18.09.2021 Ploggingtour Hamburg

Diese neue Trend-Sportart in der Natur kommt von dem Schweden Erik Ahlström. Plogging bedeutet kurz zusammengefasst: Laufen – Bücken – Müll aufheben. Der Begriff „Plogging“ stammt wie auch der Trend selbst aus Schweden: Er setzt sich aus dem schwedischen Wort „plocka“ (sammeln, suchen oder aufheben) und „Jogging“ zusammen. Man tut etwas Gutes für die Umwelt und trainiert die eigene Fitness. So lässt sich das Prinzip von „Plogging“ zusammenfassen. Jeder kann mitmachen – und so Sport mit Engagement verbinden.

Kurs 14
Termin: Samstag 18.09.2021, 16:00 Uhr
Route: 45- 60min Laufwerk – Innocentiapark oder Eppendorfer Park und zurück
Treffpunkt: Laufwerk, Hoheluftchaussee 42
Preis: gratis, bitte trotzdem anmelden

%d Bloggern gefällt das: